Login

Category Name

QUICK INFO

Zeiteinteilung und Teilnehmerinformationen

CC9A5250-5F4D-4867-8F34-4899EC2F9190.jpg086C0E93-4509-493B-A676-612A8BE4102F.jpg
Turniersport News

Nachfolgend die Zeiteinteilung und weitere Informationen zu unserem Turnier kommendes Wochenende. 

Wir freuen uns schon sehr darauf!

Wir danken unseren Sponsoren

7C01053E-BDF7-4309-A238-19D4B365B921.jpgF3B75E8B-37BB-499B-A864-E08B99D5596F.jpg5E4DE5CA-079F-4247-A45A-E18143A362E1.jpg64A1373B-0115-435F-BCC6-5BBEF8482647.jpgBCE27DEB-4C67-41FC-A6C8-F41EBC0A3CF6.jpgE2A5813A-C2A7-43B6-9B35-6BE8EE8B8D49.jpg55A9B6D0-C086-48E7-A271-4743B978DED8.jpg
Turniersport News

Infos zum 25. Dressurturnier mit Fohlenauktion

Teilnehmerinfo.jpgZeiteinteilung_2.jpgSponsoren_1.jpg
Turniersport News

Wir freuen uns sehr auf das 25. Dressurturnier und bedanken uns vorab bei allen Sponsoren und Helfern ohne die dieses Turnier wie immer nich möglich wäre. Hier vorab das Programm für das nächste Wochenende:



Programm Dressurturnier 25.-27.9.20


Zuschauer erlaubt, kleine Bewirtung, Kaffee und Kuchen, Getränke, Sektbar

bitte Hygienekonzept beachten ! Maskenpflicht in allen geschlossenen Räumen wie Reithalle, Toiletten, Vorraum zur Reithalle


Freitag :  9.00 Uhr Dressurprüfung Kl. S***

              9.00 Uhr Reitpferdeprüfung

             13.00 Uhr "Ihre Majestäten" Präsentation der Fohlenauktionskollektion

             15.00 Uhr Dressurprüfung M*


Samstag :  7.30 Uhr Dressurpferdeprüfung Kl. L

                 8.30 Uhr Dressurpferdeprüfung Kl. A

               10.30 Uhr Dressurpferdeprüfung Kl. A

               11.00 Uhr Dressurprüfung KL. M **

               15.00 Uhr "Ihre Majestäten" Präsentation der Fohlenauktionskollektion

               16.45 Uhr  Dressurprüfung Kl. S*, Qualifikation zum Nürnberger Burg Pokal

               18.15 Uhr "Ihre Majestäten"  Fohlenauktion


Sonntag :  8.00 Uhr Dressurpferdeprüfung Kl. M

               10.00 Uhr Dressurprüfung Kl. S*

               14.00 Uhr Dressurprüfung Kl. S* Finalqualifikation zum Nürnberger Burg Pokal

               16.00 Uhr Dressurprüfung Kl. S*** Grand Prix de Dressage

Dressurturnier am Monrepos 25. – 27.09.2020

Bildschirmfoto_2020-08-30_um_12.30.41_1.jpg
Turniersport News

Wir freuen uns auf  unser diesjähriges Dressurturnier. Alle weiteren Informationen unter https://www.nennung-online.de/turnier/ansehen/792039002/

1. Ludwigsburger Aufgabentraining am 28.6.2020

Bildschirmfoto_2020-06-17_um_09.52.10.jpg
Lehrgänge

Liebe Reiterfreunde!

Die Turniersaison steht endlich in den Startlöchern. Aus diesem Grund möchten wir Euch zum 1. Ludwigsburger Aufgabentraining/ Test of Choice für Dressurreiter am 28.6.2020 einladen.

Nützliche Tipps und eine mündliche Bewertung des Prüfungsrittes wird an diesem Tag Jörg Beerhenke (Richter bis S*** sowie Pferdewirtschaftsmeister) geben, das Abreiten hat eigenständig zu erfolgen.

Der Unkostenbeitrag hierfür beträgt 25 Euro, dieser Betrag muss bis 23.6.2020 auf folgendes Konto überwiesen sein: DE 50 6045 0050 0000 1468 78

Geht die Zahlung bis dahin nicht ein, verfällt die Anmeldung und es kann nachgerückt werden. Vorgesehen sind 10 Minuten pro Reiter im Dressurviereck, den Zeittakt erstellen wir.

Bitte folgende Dinge unbedingt bei der Anmeldung angeben:

  • Welche Aufgabe soll geritten werden ( die Aufgaben müssen auswendig geritten werden- Ausnahme: Reitpferdeprüfung)
  • Name/Adresse/Telefonnummer/ Email vom Teilnehmer sowie der Begleitperson (nur eine Begleitperson pro Teilnehmer zulässig)

WICHTIG: Die Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln ist Grundvoraussetzung für so eine Veranstaltung. Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer und Begleitperson die Regeln einzuhalten! 

          Die Anmeldung bitte bis 22.6.2020 per Mail an rfvludwigsburg@web.de

Sobald der Zeittakt erstellt ist, wird dieser per Mail versendet. Außerdem erhaltet ihr weitere Infos zum Ablauf des 1. Aufgabentrainings sowie den genauen Hygienemaßnahmen an diesem Tag. 


Auf Eure Anmeldung freut sich

Das Team des RFV Ludwigsburg- Monrepos


Corona betrifft uns alle!

csm_corona-4893276_1920_1d17416e71.jpg
Verein

Schon am 14.3.2020 hat der Vorstand  mit der Betriebsleitung beschlossen, den Reitunterricht einzustellen, noch bevor die Anweisung der Regierung kam, sämtliche Sportstätten zu schließen. 


Sämtliche Hygienemassnahmen – insbesondere das Händewaschen beim Betreten und Verlassen des Vereins – wurden eingeleitet, die Mitarbeiter haben eigene Aufenthaltsräume und Sanitäre Anlagen erhalten, das Casino geschlossen, die Vorgaben der FN wurden an alle Einsteller mehrfach kommuniziert.


Über unser Online Reitbuch wird sichergestellt, dass sich nur eine gewisse Anzahl Reiter auf der Anlage befindet, Ausritte sind unerwünscht um unser Gesundheitssystem im Falle eines Unfalls nicht zusätzlich zu belasten. Jeder einzelne ist dazu aufgefordert worden nur die aus tierschutzrechtlichen Gründen notwendige Versorgung sicher zu stellen. 


Ebenso haben wir ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Menschen die sich krank fühlen bzw. in einem Risikogebiet waren, den Stall auf keinen Fall betreten dürfen! Abstand halten im Sinne der Gemeinschaft hat aktuell oberste Priorität!

 

Außerdem werden Anwesenheitslisten geführt, so dass im Falle einer Infektion genau nachzuvollziehen ist, wer zu diesem Zeitpunkt auf der Anlage war. Der Vorstand hat gemeinsam mit der Betriebsleitung einen Notfallplan entwickelt, so dass unsere geliebten Pferde auch für den Fall einer Quarantäne ausreichend versorgt wären. 


Hier danken wir ausdrücklich unserem Team für die Einsatzbereitschaft auch im Quarantänefall, denn sie sind es die unsere Pferde während dieser Zeit liebevoll, professionell und aufopfernd betreuen werden wenn die Eigentümer nicht vor Ort sein dürfen.

Wir alle hoffen, dass dieser Spuk bald vorbei ist und vor allem dass jeder einzelne gesund bleibt!

iWest Tag am Monrepos ••• 8. Februar 2020

iWEST_Logo_FLH_27Jahre_2013.jpg
Lehrgänge

iWest Tag am Monrepos – hier der Ablauf des Tages:


Frau Dr. Meyer wird ab 10 Uhr einen Vortrag für 30 Personen im Casino abhalten, die Kosten hierfür sind 15€. 


Parallel wird Holger Schulze in der Halle mit Training beginnen, die Kosten betragen 80€.


Im Vorfeld können die Reiter ihre Wünsche aber auch Probleme in Form eines vorher zugesendeten Fragebogens an iWest und Holger Schulze schicken. Somit können Frau Dr. Meyer und Holger Schulze gezielt auf die Probleme beim füttern, bzw. reiten eingehen. 


Frau Dr. Meyer steht nach ihrem ca. einstündigen Vortrag den Reitern zur Verfügung um gezielte Futterberatung zu machen. In dem Preis ist, wenn gewünscht, auch eine Videoanlyse nach dem reiten beinhaltet.


Verbindliche Anmeldung an Holger Schulze unter info@holger-schulze.de bis zum 1.2.2020
30 Personen maximal beim Vortrag und 8 Reiter beim Training

Unsere Medaillen-Gewinner der Kreismeisterschaft des PSK Ludwigsburg

Bildschirmfoto_2019-11-25_um_11.24.32.jpg
Turniersport News

Unsere Medaillen-Gewinner der Kreismeisterschaft des PSK- Ludwigsburg ! Unsere herzlichen Glückwünsche gehen an:


••• Catharina Dannenmann ( Gold VS LK 4)

••• Lotta Paul ( Silber Dressur LK 6)

••• Antonia Dongus ( Bronze Dressur LK 3)

••• Luis Grossecker ( Gold VS LK 0) sowie an alle weiteren sehr gut Platzierten! 


Wir sind stolz auf euch! 🎊🎊🎊

Ein großes Dankeschön an die Sponsoren

Sponsoren.jpg
Turniersport News

Ein ganz großes  ‼️DANKESCHÖN ‼️an die großzügigen Sponsoren unseres Regioturniers. 🐎 Und auch an alle fleißigen Helfende unsere wunderschöne Anlage nochmals auf Hochglanz polieren.

::: Wir freuen uns auf Euch 🙌


Zeiteinteilung Regioturnier 2019

Zeiteinteilung.jpg
Turniersport News

Gut Ding will Weile haben - und unsere Zeiteinteilung ist auch noch besonders schick geworden.

Viel Freude Euch allen! 🐎

Hauch von Olympia am Monrepos

Bildschirmfoto_2019-05-16_um_12.10.01.jpg
Turniersport News

Zwei Olympiasiegerinnen setzen dem Teilnehmerfeld beim 24. Ludwigsburger Dressurturnier Glanzlichter auf. Dorothee Schneider, die Vorjahressiegerin, und Nadine Capellmann präsentieren ihre Pferde auf der Anlage beim Seeschloss Monrepos.


Ludwigsburg. Der Reit- und Fahrverein Ludwigsburg Monrepos meldet erneut Rekordzahlen. Mit 622 Meldungen wurde erstmals die 600er-Marke übertroffen (Vorjahr 568). 422 Pferde und 235 Reiter bedeuten ebenfalls ein Plus gegenüber 2018. Im Stallzelt bereitet der Veranstalter 108 Pferdeboxen vor, 20 mehr als vor einem Jahr.

Aufgrund der großen Starterliste beginnen die Prüfungen erneut schon am Donnerstag (16. Mai). Bis zum krönenden Abschluss am Sonntagnachmittag mit dem Grand Prix de Dressage werden insgesamt 17 Wettbewerbe auf dem Viereck ausgetragen.

Die gute Resonanz führt Pressereferentin Kathrin Bogislawski auf die Konzeption des Events zurück. Die Berufsreiterinnen und -reiter können in den S-Prüfungen ihre Spitzenpferde einem Härtetest unterziehen. Es bietet sich ihnen aber auch die Möglichkeit, Vierbeiner Wettkampfluft schnuppern zu lassen, die sich ihre allerersten Sporen verdienen. Ebenso finden sich im Programm Angebote für das fortgeschrittene Leistungsniveau.

So bringt Matthias Rath vom Frankfurter Turnierstall Schwarz-Gelb gleich sechs Pferde mit nach Ludwigsburg. Von dort kommt auch Dorothee Schneider, 2016 Mitglied der deutschen Gold-Equipe bei den Spielen in Rio. Sie fühlt sich sehr wohl auf der Domäne Monrepos und will versuchen, ihren Vorjahreserfolg zu wiederholen. Damals triumphierte sie mit Quadriga’s Don Cismo. Olympischen Goldglanz verbreitet auch Nadine Capellmann vom RV Würselen (bei Aachen) auf der Anlage des RV Ludwigsburg.

Weitere bekannte Namen sind in der Liste zu finden: Nicole Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils), Katrin Burger (RV Sindelfingen), Anja Plönzke (RA München), Thomas Wagner (RSG Bad Homburger Kronenhof), Christoph Niemann (RRV Walldorf) und Oldie Willy Schetter (RV Waiblingen). Fußballfans werden aufhorchen, wenn sie Nina Neuer – Frau von Nationaltorhüter Manuel Neuer – oder Charlotte Rummenigge (beide RA München) lesen. Sie ist die Tochter des Bayern-Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge. Wer letztlich welches Pferd in welcher Prüfung einsetzt, wird sich offenbaren, wenn die Starterlisten verfügbar sind.

Vertreten sind Pferdesportler und Vereine aus dem ganzen Ländle – aus Sindelfingen, Böblingen, Mannheim, Rottweil, Crailsheim, Ulm, Stuttgart, Öhringen, Tübingen. Und darüber hinaus: Reiter und Pferde aus Wiesbaden, Frankfurt, Kaiserslautern und Bayreuth sind ein Beleg dafür, welch guten Ruf sich das Turnier am Seeschloss erworben hat.

Info: Ein kostenloser Livestream vom 24. Ludwigsburger Dressurturnier läuft unter www.clipmyhorse.tv

Autor: Erich Wagner

Ein großes DANKESCHÖN an unsere Sponsoren

Sponsoren_2020.jpg
Turniersport News

🙌 ::: Jetzt ist es nicht mehr lange bis zum Turnier 🐎und damit höchste Zeit ‼️DANKE‼️zu sagen:

Ein Riesen-Dankeschön an all unsere Sponsoren und Unterstützer 👫🐴die es erst ermöglichen solch ein hochkarätiges Dressurerlebnis zu realisieren 

"Die Alten Meister" mit Monica Theodorescu

Bildschirmfoto_2019-03-04_um_10.36.39.jpgBildschirmfoto_2019-03-04_um_10.37.12.jpg
Lehrgänge

Dienstag, 7. Mai 2019 | 19 Uhr am Monrepos


Nach einer Idee von Frank R. Henning laden wir ein zur renommierten

Lehrserie mit Live-Pferdetraining. Die erfolgreiche Ausbildung des Pferdes unter Berücksichtigung

jahrzehntelanger Erfahrung und sportlicher Erfolge. Eintritt kostenlos.

Dienstag, 7. Mai 2019, 19 Uhr

Reit- und Fahrverein Ludwigsburg e. V.,

Schloßdomäne Monrepos/Monrepos 11, 71634 Ludwigsburg

Referentin: Monica Theodorescu

Bundestrainerin Dressur, Mannschaftsolympiasiegerin, Mannschaftsweltmeisterin „Trainingslektionen in der Dressurarbeit“


Zusätzliche Vorträge:

• Bates: Sattelanpassung leicht gemacht

• Sprenger: Gebisse und Wirkungsweisen

Reitstundenplanung online ab 1. Mai 2019

Bildschirmfoto_2019-03-27_um_18.07.01.jpg
Verein
Ab 1. Mai können Sie bei uns die Reitenden online buchen/eintragen/ändern. Ganz einfach.

Die Ludwigsburger Reiter räumen auf dem Heimturnier ab

Gewinner_1.jpg
Turniersport News

Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Juniorenturnier auf der Ludwigsburger Reitanlage statt. Vor der malerischen Kulisse des Seeschlosses Monrepos zeigten rund 128 junge Reiter und ihre 141 Pferde und Ponys ihr sportliches Können. An den zwei Veranstaltungstagen wurden den Teilnehmern 13 Prüfungen geboten, die die Sparten der Dressur, des Springreitens und der Vielseitigkeit abdeckten. Svenja Duhme mit Pony Max und Hannah Linsenmaier mit Pony Nelson, beide vom RFV Ludwigsburg, starteten zum ersten Mal in der Kombinierten Prüfung. Hier mussten sie sich im Springen, in der Dressur und im Geländereiten gegen die Mitstreiter durchsetzen. Die Ergebnisse aller drei Teilprüfungen wurden am Ende addiert. Svenja und ihr Pony Max legten bereits am Samstag in der Geländeritt-Prüfung einen hervorragenden Start hin und entschieden die erste Prüfung für sich. In der Dressur lief es ebenfalls sowohl für Svenja als auch für ihre Vereinskollegin gut. Am Sonntag mussten beide junge Frauen sich mit ihren Ponys Max und Nelson im Springparcours beweisen. Svenja mit Max erhielt Platz zwei und Hannah mit Nelson Platz drei. Die gesamte Kombinierte Prüfung gewann am Ende Svenja Duhme und ihr Pony Max. Hannah Linsenmaier und ihr Nelson erhielten den vierten Platz in der Gesamtwertung. Emily Krauß und Tintorette starteten ebenfalls für den Ludwigsburger Verein. Sie gewannen den Springreitwettbewerb mit einer Wertnote von 8,0. Lisa Hack mit Gladdys Girl und Jennifer Jäckel mit Dayniera gingen in der L-Dressur auf Kandare an den Start, sie sicherten sich Platz zwei und drei. Die M*-Dressur am Sonntagvormittag entschied die Ludwigsburgerin Felicitas Frücht und ihr Solitair S für sich. Platz drei und vier gingen an Jennifer Jäckel und Lisa Hack. Charlotte Rosskopf und Woodbine Emperor gingen im Reiterwettbewerb an den Start und erhielten einen tollen zweiten Platz. Carolina Kremmer ritt ebenfalls Woodbine Emperor und wurde sechste, ebenfalls im Reiterwettbewerb. Annika Gerger sattelte Ponystute My fair Lady und wurde im Schritt-Trab-Wettbewerb zweite. Die Jüngsten des Vereins gingen ebenfalls erfolgreich an den Start. Lotta Paul gewinnt mit ihrer Ars Poetica ihre Abteilung im Reiterwettbewerb mit einer 8,5. Auch Katharina Mallee meldete sich mit ihrem Pony Baileys zum Reiterwettbewerb an und sicherte sich ebenfalls die goldene Schleife in ihrer Abteilung mit einer 7,2. Helen Hildenbrand und Pony Kira aus Ludwigsburg starteten in der Führzügelklasse und erhielten den dritten Platz.

Ferienspaß am Monrepos

90E21D14-1021-459B-B298-83E75F9EF0D2.jpg
Verein

Diese Woche ging es wieder rund bei uns. Unter der Leitung unserer Auszubildenden Carolin Moder hatten viele Kinder die Möglichkeit unseren Verein und den Umgang mit Pferden aus der Nähe zu beschnuppern. Neben Pflege und ein bisschen Theorie zum Pferd gab es jede Menge spaßiges Rahmenprogramm, sodass am Ende des Tages alle glücklich und zufrieden waren. 

Unserer besonderer Dank gilt den ehrenamtlichen Helfern Alena Strobel, Dana Fuchs und Laura Jehrhoff.

Juniorenturnier am Monrepos 6.–7.10.2018

Schleife.jpg
Turniersport News

Unser diesjähriges Juniorenturnier findet am Wochenende des 6. und 7. Oktobers statt. Die 13 verschiedenen Prüfungen geben den jungen Reitern die Möglichkeit, in allen Sparten und in vielen Klassen starten zu können. Wie auch im vergangenen Jahr können die Vielseitigkeitsanfänger im kombinierten Reiterwettbewerb starten – Reiterwettbewerb, Springreiterwettbewerb und Geländereiterwettbewerb. Die ganz Kleinen können im Cross-Country Führzügelwettbewerb ihr Erlerntes zeigen. Die jungen Springreiter haben die Möglichkeit vom Springreiterwettbewerb bis zur Klasse A** an den Start zu gehen. Die Dressurbegeisterten dürfen von der Klasse E bis zur Klasse M ihr Können zeigen. An den beiden Tagen werden auch wieder alle Reiter, Gäste und Pferdefreunde von der von Vereinsmitgliedern betriebenen Gastronomie verwöhnt.

Go for Gold

GoldenesRA.jpg
Turniersport News

Die Pferdewirtschaftsmeisterin und Betriebsleitung Sabine Klenk des RFV Ludwigsburg erhielt am Samstagnachmittag im Rahmen des 23. Ludwigsburger Dressurturniers ihr Goldenes Reitabzeichen. Mit der Ed Sheeran Kür Musik ritten acht Reitschüler mit ihren schwarzen Pferden in das Dressurviereck ein und standen im Turnieroutfit Spalier. Sabine Klenk und ihr neunjähriger Seriensieger Friedolin schwebten zwischen ihren Schülern auf das Dressurviereck ein. Begleitet wurde das talentierte Paar von Silke Nessler mit ihrem ausdrucksstarken Hermes. Auch die Turniererfolge mit Hermes füllten das Siegeskonto von Sabine. Im vergangenen Jahr macht sie das Goldene Abzeichen voll. Zehn Siege in der Klasse S sind dafür nötig, darunter muss einer in einer S** Prüfung sein. Frank Reutter, erster Vorsitzender des Baden-württembergischen Pferdesport Verbandes, überreicht der 38-Jährigen die hart erarbeitete Urkunde. Von den Vereinsmitgliedern gab es einen Trainerstuhl, einen großen Fresskorb, Gutscheine und Champagner und vieles mehr. Den Tränen nahe bedankte sich Sabine bei allen, die sie auf ihrem Weg begleitet haben. Vorneweg dankte sie ihrem Ehemann Oliver Klenk, der "überhaupt nichts mit Pferden zu tun hat" und den harten und zeitaufwendigen Beruf seiner Frau voll und ganz akzeptiert und unterstützt. Auch Sabines Eltern waren bei der Ehrung dabei. Die Landwirte erzogen ihre Tochter schon früh zum arbeiten. "Wenn meine Freunde ins Freibad gingen, mussten wir eben Stroh holen" erinnert sich Klenk amüsiert. "Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist" war das Motto. Dafür ist sie heute sehr dankbar. Auch ihren zuverlässigen Mitarbeitern des Vereins spricht sie ihren Dank aus. Rund 500 Zuschauer, darunter Vereinsmitglieder, Wegbegleiter, Familienangehörige und Freunde, verfolgten die spezielle Ehrung.

Dank an alle Sponsoren unseres 23. Dressurturniers

Bildschirmfoto_2018-06-14_um_17.01.06.jpg
Turniersport News

::: Ein Riesen-Dankeschön an alle Sponsoren unseres Dressurturniers ‼️‼️ Ohne Ihre/Eure Unterstützung hätten wir nicht so eine hochkarätige Veranstaltung realisieren können 🌺 Ob groß, ob klein - jede Unterstützung hat uns glücklich gemacht!

Wir sind schon sehr gespannt 🐴 und voller Vorfreude auf's Wochenende und hoffen auf Zahlreiche Besucher die genau wie wir leidenschaftlich bei der Sache sind.
Wie immer: Alle Turnierinfos gibt's hier: http://www.reitverein-ludwigsburg-monrepos.de/turnier_2018.… 

Die Alten Meister mit Christoph Koschel

Bildschirmfoto_2018-02-12_um_11.47.10.jpg
Lehrgänge

DIENSTAG, 5. JUNI 2018 19UHR AM MONREPOS  ••• Wir freuen uns sehr dieses Jahr wieder das Live-Pferdetraining nach der renommierten Lehrserie "Die Alten Meister" bei uns im Verein anbieten zu können. 


Christoph Koschel persönlich wird am Monrepos den Lehrgang "Trainingsaufbau für ein Dressurpferd" halten, Zusätzlich gibt es einen Vortrag von Boehringer Ingelheim zum Thema "Cushing und Hufrehe – neue Erkenntnisse machen Hoffnung". 


Der Eintritt ist frei.



 

Title of your posts.
By Author's Name

January 1, 2030

Category: Category Name

This is where the post content will show up. The font color, font size, line-height, and other styles related to the font, as well as stroke, corner radius and backgroung color / image can be styled. Simply use the text / color / stroke panel to style any of these elements! You can also change the spacing by clicking on the top right arrow near this field. Again this is a sample text and will be replaced with the content of each post.

Tags: Tag Link

100 Comments

Comments

John Smith

 

January 1, 2030

 

This is the comment text. It can be long and break into several lines.